Gedenken an jüdische Geschichte

  • 10.05.2019

Hamm. Ein besonderes Denkmal am lebendigen Ort: Bis 1824 befand sich auf dem heutigen Gelände der Marien-­Realschule der jüdische Friedhof. Daran erinnert nun ein Gedenkstein, der mit einer bewegenden Zeremonie eingeweiht wurde: Sogar Besucher aus Haifa waren zu Gast und alle Anwesenden waren zutiefst gerührt.

weiterlesen

Zukunft der Arbeit im Blick

  • 11.04.2019

Hamm. Vorträge und Diskussionen erlebten 40 Teilnehmer des Fachtages „Zukunft der Arbeit“ im Gemeindezentrum Liebfrauen. Der Bezirksverband Hellweg-Sauerland der KAB hatte kompetente Referenten eingeladen, die die praxisnahe Vermittlung aktueller Themen verständlich meisterten.

weiterlesen

Beeindruckende Darstellung des Leidens Christi

  • 03.04.2019

Lippetal. Es ist die größte Geschichte aller Zeiten und über 100 Menschen haben sich aufgemacht, um sie auch in diesem Jahr auf die Bühne zu bringen: Die Lippetaler Passionsspiele feierten nun eine beeindruckende Premiere, die nicht nur begeisterte, sondern alle Besucher wirklich berührte.

weiterlesen

Spannender Abend zum Thema Teufel

  • 28.03.2019

Werl. Die Veranstaltungsreihe „Theologie an der Theke“ hat begonnen: Experten und Gemeindemitglieder tauschen sich dabei an vier Abenden zum Glaubensbekenntnis aus. Dr. Michael Menke-Peitzmeyer, Regens des Paderborner Priesterseminars, begann mit: Widersagt ihr dem Satan, dem Urheber des Bösen?

weiterlesen

Bewegendes Gedenken an zwei Mädchen

  • 21.03.2019

Hamm. Ein ganz besonderer Termin zog am 9. März weit über 100 Besucher zum Caritas-­Altenheim St. Vinzenz Vorsterhausen: Dort wurde ein Denkmal gegen Hass und Ausgrenzung eingeweiht. Diese Enthüllung geschah an einem historischen Datum: Exakt dort befand sich früher das Kinderheim Vorsterhausen, aus dem am 9. März 1943 zwei Kinder nach Auschwitz deportiert und ermordet wurden.

*/

von Peter Körtling
...
--> weiterlesen

Geballte KAB-Power in Hamm

  • 14.02.2019

Hamm. Rechtsberatung, organisatorische Hilfe und die Heimvolkshochschule – diese populären Angebote der Katholischen Arbeitnehmer-­Bewegung (KAB) finden die Mitglieder des KAB-Diözesanverbandes Paderborn nun seit gut 100 Tagen neben der Zentrale in Paderborn in Hamm. Die Arbeit läuft bereits gut.

weiterlesen

Interreligiöser Dialog in Hamm

  • 05.12.2018

Hamm. Einen interreligiösen Dialog der besonderen Art gab es im Sri-Kamadchi-­Ampal-Tempel sowie in der marokkanischen As-­salam-Moschee: Weihbischof Matthias König nutzte seine derzeitige Visitations- und Firmungsreise, um sowohl die Hammer Hindugemeinde wie Muslime kennenzulernen.

weiterlesen

Kitas starten Modellprojekt

  • 21.11.2018

Hamm. In der St.-Agnes-­Kirche fand vergangene Woche der Auftakt zu einem Kita-­Modellversuch statt: Ein gemeinsames Projekt soll einrichtungsübergreifend im gesamten Pastoralen Raum Hamm auf die Beine gestellt werden. Der Titel lautet „Wunderwelt Wasser“ und die Resonanz war bereits überwältigend.

weiterlesen

Auftakt zu „Kirche mit Feuer“ gelungen

  • 02.11.2018

Soest (dj). Als Ende September die aktuelle Saison für „Kirche am See“ in Möhnesee endete, wurde bereits am Abend mit einem Gottesdienst in der St.-Albertus-­Magnus-Kirche in Soest die Veranstaltungsreihe „Kirche mit Feuer“ eröffnet. Kein Platz war mehr frei, was das große Interesse an diesen kreativ gestalteten Gottesdiensten wiedergab. Das Thema „Machtspiele“ begeisterte.

weiterlesen