Kirche lebendig gestalten

  • 17.07.2019

Schloß Holte-Stukenbrock-­Verl. Genau in dem Moment, als der Theaterpädagoge und Geschichtenerzähler Hartmut Lengenfeld aus Wiedenbrück die Gäste aus den Kirchengemeinden Verl und Schloß Holte-­Stukenbrock mit auf eine kleine Reise in den geschichtlichen „Gottesgarten“ nehmen möchte, in der es um Adam und seine Sehnsucht zum Paradies geht, beginnen auch die Frösche im Teich ihr Konzert. So, als wollten sie auch an diesem „inspirierenden Sommerabend“ teilhaben, zu dem die Gäste thematisch treffend in die Ems-­Erlebniswelt nach Stukenbrock-­Senne eingeladen waren.

weiterlesen

Ein digitaler Tsunami

  • 26.06.2019

Detmold. Die Gegenwart erlebt einen digitalen Tsunami der Veränderung. Wie können wir mit den Herausforderungen der digitalen Welt umgehen, wie müssen wir darauf reagieren? Darum ging es bei einem Vortrag von Ägidius Engel im Haus am Dolzer Teich in Detmold.

weiterlesen

Bahnhofsmission gewinnt

  • 13.06.2019

Bielefeld (jon). Die Bahnhofsmission Bielefeld ist mit dem ersten Platz beim Bielefeld-Preis geehrt worden. Annähernd 150 Bewerber standen zur Wahl.

weiterlesen

Kaffee, Klamotten, Klönen

  • 06.06.2019

Gütersloh. Mit ganz viel Herzblut haben alle Beteiligten dieses Projekt zwei Jahre lang vorangetrieben. Nun wurden die Türen geöffnet: Das „Franz & Carla“ präsentiert sich im Souterrain des Franziskus-Hauses (Unter den Ulmen 23) in Gütersloh. Es bietet Kaffee, Kuchen und Klamotten zum schmalen Preis – und das im schicken Retro-Stil.

weiterlesen

„Hier liegen Sie richtig“

  • 31.05.2019

Verl-Kaunitz (abb). Immer weniger Angehörige können oder wollen die Gräber nahestehender Menschen über Jahre hinweg pflegen. Eine Situation, auf die sich auch die St.-Marien-Gemeinde in Verl-Kaunitz einstellen muss. Kürzlich wurde ein neues Gräberfeld vorgestellt, das nicht von Angehörigen, sondern von der Gemeinde gepflegt wird.

weiterlesen

Gottesdienst im Supermarkt

  • 23.05.2019

Verl. Keine Kirche, kein Altar, nur eine Kerze, ein Kreuz und Blumen auf einer Decke auf dem Boden: Einen Wortgottesdienst gab es kürzlich im Elli-Markt in Verl-Sürenheide zu erleben. „Ich bin begeistert“, zeigte sich Diakon Arthur Springfeld nachher mit der Besucherzahl sehr zufrieden. Da, wo eingekauft wird, Einkaufswagen rollen und Menschen sich begegnen, ertönte in einem offenen Seitenraum Gesang und Gebet.

weiterlesen

Das Bielefelder Bankgeheimnis

  • 17.05.2019

Bielefeld (abb). Bänke sind auch in der St.-Jodokus-Kirche nichts Außergewöhnliches. In Reih und Glied stehen sie im Gotteshaus am Klosterplatz. Eine Bank fällt jetzt aber aus dem Rahmen. Sie ist 36 Meter lang und stellt ein Kunstprojekt dar. Um was handelt es sich bei diesem Bielefelder Bankgeheimnis?

weiterlesen

Wertvolle Begegnungen

  • 10.05.2019

Detmold. Flüchtlinge und Spätaussiedler hat die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) Bielefeld zusammengebracht. Bei einem Familienseminar für Zuwandererfamilien stand das Thema Werte und Wertvorstellungen im Mittelpunkt. Dabei ging es nicht nur um religiöse Werte, sondern auch um gesellschaftliche Werte.

weiterlesen

Ideen für den Gottesdienst

  • 25.04.2019

Rheda-Wiedenbrück. Mit dem Thema Liturgie hat sich der Pastoralverbund Reckenberg in Rheda-Wiedenbrück im Rahmen einer „Ersten Liturgiewerkstatt“ intensiv beschäftigt. 24 Interessierte, die zum Teil ehrenamtlich in der Kirche tätig sind oder aber generell Interesse daran haben, das Thema zu überdenken, nahmen an der Tagung teil.

weiterlesen